AP Diving gibt die Eröffnung seines neuen Lagers in den Niederlanden bekannt.

Das neue Distributionszentrum - AP DIVING EUROPE - wird am Montag, 2. August, den Betrieb aufnehmen. Mehr Details hier >>

EU-Kunden können: in Euro kaufen; Waren direkt vom europäischen Festland erhalten; und vermeiden Sie Importprobleme, Papierkram und Zollgebühren.

Mitte August folgt eine neue Website apdiving.eu. Bestellungen für den EU-Vertrieb können ab dem 26. Juli beim AP UK-Büro telefonisch oder per E-Mail aufgegeben werden.

Die AP-Telefonleitungen sind montags bis donnerstags von 10 bis 15 Uhr (GMT) und freitags von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Produktservice: Weitere Informationen zum Einsenden von Artikeln zum Service nach Großbritannien finden Sie hier klicken…

 


  • EXPEDITIONEN:


    Wo tauchen Sie als nächstes?

    Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit

    Entdecken Sie neue Tauchgebiete
     The "Gombessa II" Expedition
    24 Hour World Record Dive
 

24-Weltrekord-Tauchgang

“GOMBESSA II” Expedition 2014 – 24-Weltrekord-Tauchgang

Tourbericht: Kuda Maru – Expedition zum Japanischen Gold-Wrack (aus dem 2. Weltkrieg)

In der ersten Maiwoche 2012 unternahm ein wagemutiges Team von technischen Tauchern vor der Küste von Cebu, Philippinen, mit Rebreathern 16 Trimix-Tauchgänge zu Tiefen von ca. 90 m (300 Fuß) zu einem Wrack aus dem 2. Weltkrieg von dem angenommen wird, dass es sich um die Kuda Maru handelt.

Tourbericht: AP Diving stellt die lebenserhaltenden Systeme für James Camerons tiefsten Tauchgang im März 2012 bereit

AP Diving gratuliert James Cameron und dem Deapsea Challenge Team zu ihrer erfolgreichen Tauchfahrt zum tiefsten Punkt der Ozeane – in die Tiefe von 10.898 m / 36.070 Fuß im Marianengraben.

Tourbericht: Studie der University of Hawaii am tiefen Korallenriff

Es handelt sich hier um ein gemeinsames Projekt der University of Hawaii, dem Bishop Museum und dem State of Hawaii Department of Land and Natural Resources, in dem unsere CCRs und das Tauchboot des Hawaii Undersea Research Laboratory (das sub Pisces-V) zum Einsatz kamen. Es folgt ein Hintergrundbericht von Richard zu unserer Beteiligung an diesem Projekt,

Australian Geographic & Explorers Club Expedition

16 Dives in the Malacca Straits exploring the HIJMS Haguro. Quite a trip!