BCDs


  • REFLEX-TECHNOLOGIE:
    BEREIT FÜRS ABENTEUER

    AP-Jackets – entwickelt und gefertigt
    von Tauchern für Taucher

    Komfort, Sicherheit und beste Verarbeitung - so hervorragend, dass
    wir sie mit einer lebenslangen Garantie für den Erstbesitzer ausstatten.

     Mike Greenslade AP ©

 

AP TECHNOLOGIE AUF EINEN BLICK

Komfort, Qualität, Sicherheit und Service – alles mit eingebaut.


Komfort und Passform

-  Viele fein einstellbare Möglichkeiten lassen Ihr Jacket auf Ihre Körperformen maßschneidern – mit Polsterungen und Verstärkungen dort, wo Sie sie brauchen

Qualität und Leistung

 - Die widerstandsfähigsten Jackets auf dem Markt - hergestellt mit maßgeschneiderten Materialien und patentierten Bauweisen

Sicherheit & Kontrolle

-  Auswahl einzigartiger unabhängiger Sicherheitssysteme – Notfallatmung und -auftrieb

Service & Kundendienst

-  95% inhouse-Produktion in Großbritannien gewährleistet höchste Expertise und Verfügbarkeit von Ersatzteilen und damit einen Kundenservice der seinesgleichen sucht


AP-Jackets werden vollständig in unserer Fabrik in Großbritannien entwickelt und hergestellt. Vollständige Kontrolle über den Fertigungsprozess, strenge Materialspezifikationen und ein engagiertes F&E-Testzentrum gewährleisten höchste Qualität von der ersten Schweißnaht bis zum letzten Nadelstich.

Wenn Sie ein AP-Jacket kaufen, dann kaufen Sie hochentwickelte, vertrauenswürdige Ausrüstung, die von Tauchern für Taucher gefertigt und entwickelt wurde, mit höchstem Komfort, Sicherheit und erstklassiger Verarbeitung, so dass wir mit voller Überzeugung darauf eine lebenslange Garantie für den Erstbesitzer geben.


KOMFORT UND PERFEKTE PASSFORM

Sie müssen nicht in ein AP-Jacket passen. Es passt sich Ihnen an.

Die AP Reflex Jacket-Range – mit dem Commando, dem Commando-Explorer und dem Tekwing – ist mit unserem einzigartigen einstellbaren Backpack, verstellbarem Harness und Bauchgurt ausgestattet, die ein feinstes Einstellen auf Ihre Körperproportionen auch innerhalb der Standardgrößen ermöglichen. Dies wurde unter Zuhilfenahme der neuesten Reihenmessungen der British Standards Institution (vergleichbar mit den DIN-Normen in Deutschland) entwickelt, um eine bequeme Passform für die gesamte Bandbreite an männlichen und weiblichen Körperformen und -größen für mindestens 90% der Bevölkerung zu erreichen. Das Ergebnis ist ein quasi maßgeschneidertes Jacket mit perfekter Passform, das sich auf Ihre individuellen Körperformen einstellt. Mit nur einer einmaligen Einrichtung von nur 3 verschiedenen Einstellpunkten können Sie die für sie perfekte Passform für allezeit einstellen:


 

1. Regulierung der Rückentrage

Erforderliches Werkzeug: 5 mm Inbusschlüssel

Wir haben alle verschiedene Rumpflängen, weshalb Rückentragen mit fester Länge unbequem sein können. Die Flasche hängt dann wohlmöglich zu hoch am Rücken und drückt auf die untere Wirbelsäule, was ein bequemes Tauchen unmöglich macht und Rückenprobleme verursachen kann. Die ergonomisch beste Position ist, wenn die untere Kante der Rückentrage hinten bequem auf Ihrem Kreuz aufliegt. Das Element-Backpack- und Harness-System kann in der Länge um bis zu 100 mm in 7 Einstellstufen verlängert werden, um Ihnen eine korrekte und komfortable Passform zu geben. Wenn Sie die für Sie ideale Länge der Rückentrage gefunden haben, können Sie diese mit einer einzigen Schraube und einem 5 mm Inbusschlüssel fixieren.

 

2. Einstellung der Schultergurte

Erforderliches Werkzeug: keins

Fädeln Sie einfach den 50 mm Gurt aus der hinter den Klettverschlussklappen an den Schultergurten verdeckten Befestigung aus und verstellen die Länge der Schultergurte so, dass die optimale Positionierung der Verschlussschnallen erreicht wird.

 

3. Einstellung des Bauchgurtes

Erforderliches Werkzeug: keins

Die meisten Jackets sind so aufgebaut, dass sie verschiedene Rumpflängen nicht berücksichtigen und daher kann der Taillen- oder Bauchgurt dann zu hoch oder zu tief sitzen, statt in der bequemsten Position über den Hüftknochen. Der AP Element-Bauchgurt kann sowohl in höherer als auch tieferer Position an den Jacketkörper angebracht werden, um eine ideale Passform zu gewährleisten.


QUALITÄT & PERFORMANCE


QUALITÄT & PERFORMANCE

95% aller Komponenten sind inhouse, mit angemessener Aufmerksamkeit auf den Details und immer aus dem Blickwinkel des Tauchers gebaut.


Einzigartige Materialien - Endura FX100 und OceanSeal800

Wenn es keine fertigen Standardlösungen für bestimmte Probleme an Tauchprodukten gibt, dann erfinden wir sie entweder selber oder beauftragen Spezialisten damit. Endura FX100 ist ein maßgeschneidertes 1000er-Denier-Cordura und doppelt beschichtetes Material, das speziell für uns entwickelt wurde. Es wurde wissenschaftlich für die Tauchumgebung getestet, um extremen Bedingungen standzuhalten, Durchstoß- und Abriebfestigkeit zu maximieren und das Risiko des Ausfransens zu minimieren, für Farbbeständigkeit und Schutz gegen Einwirkung von Chemikalien und starker UV-Bestrahlung.

Als wir unsere leichtgewichtigen Reisejackets entwickelten – das AP Commando-Escape und Travelwing – wollten wir die Qualität nicht dem geringeren Gewicht opfern und unternahmen daher große Anstrengungen und gaben ein neues Spezialmaterial in Auftrag – OceanSeal800 – das als Einzelblasen-Jacket verarbeitet werden kann (und flugreisefreundlich unter 3 kg wiegt), aber auch als 800er-Denier immer noch doppelt so haltbar ist, wie die meisten anderen Jackets auf dem Markt, ob Reisejackets oder normale Jackets.


Harness-System

Die Produktlebensdauer verlängert sich ebenfalls durch den Aufbau unseren einzigartigen AP Harness-Systems, in welchem die Bebänderung den Zug von der Flasche aufnimmt anstatt das Jacket selbst oder die Auftriebsblase. Dieser Aufbau verhindert ebenfalls jedwede Unbequemlichkeit einer Einengung durch das aufgeblasene Jacket, da die Blase sich vom Körper weg entfaltet und damit den Sitz und die Enge der Schultergurte oder des Bauchgurts nicht beeinträchtigt.

Patentiertes Trägersystem

Die bewährte und erprobte AP patentierte Träger-Konstruktion schützt die Auftriebsbase nicht nur, indem Sie die größten Belastungen zur Außenhülle leitet, sie erlaubt außerdem einen schnellen Luftfluss im Jacket. Damit wird verhindert, dass sich Luft und damit Auftrieb in irgendeinem Teil des Jackets einseitig sammelt und eingeschlossen wird und erlaubt dem Taucher damit, sich freier und flexibler unter Wasser bewegen zu können.

Doppelblasen-Aufbau

Wir haben den Doppelblasen-Aufbau für all unsere Kaltwasser-Jackets – für Sport-, technisches, Militär- oder Berufstauchen – seit über 30 Jahren so spezifiziert. Es ist ein erprobter und bewährter Aufbau, der ein robustes und strapazierfähiges Jacket mit einer so gut geschützten und haltbaren luftdichten Innenblase hervorbringt, dass wir diese mit einer lebenslangen Garantie für den Erstbesitzer ausstatten.


 

SICHERHEIT & KONTROLLE

Jahrzehnte an Innovation und branchenführender Forschungsarbeit...

AP-Jackets sind mehr als nur ein Jacket, sie sind eigenständige Tauchsicherheitsgeräte mit Notfall-Atmungs- und Notfallauftriebsmöglichkeiten, die immer leicht zur Hand sind. 


Notfall-Atmung

 - Auswahl an Hochleistungs- AP Notfallatemventilen. Der hervorragende Auto Air Octo-Inflator ODER das einzigartige APV200 (entwickelt aus dem ursprünglichen AP Valve) Inflator und Notfall-Jacketatemventil

-  Diese Notfall-Atemventile bieten das beste, intuitivste Backup, falls ein Teil Ihres Atemsystems ausfällt. Einfach in den Mund einsetzen und atmen!

 Notfall-Auftrieb

-  Eine optionale Notfallflasche – 232 bar INT/DIN oder 300 bar DIN – bietet Optionen zur Notfallatmung in Verbindung mit einem der obigen Notatem-Optionen und einer potentiell lebensrettenden Reserve für Notfall-Auftrieb an der Oberfläche.


 

Aufrechte Oberflächenlage

-  Sichere Oberflächenlage solange wie notwendig. Alle AP-Jackets bieten einen erstklassigen Auftrieb und Stabilisierung an der Oberfläche: alle Blasen und Verarbeitungen wurden Dauertests (auch über eine Nacht) unterzogen, um eine absolute Dichtheit zu gewährleisten.

Gesehen werden, sicher sein

-  Hohe, weite Sichtbarkeit: alle Jackets sind mit weit sichtbaren reflektierenden Streifen versehen.

 

 

Schnellabwurf-System

-  Sicherheitsverschlüsse – Die meisten AP-Jackets bieten die Optionen für entweder Cargo-Clips oder integrierte Bleitaschen.

 
Uneingeschränkte Auftriebskontrolle

- Vollständige Kontrolle – hochansprechende Inflatoren und Ablassventile, jederzeit leicht zur Hand.


 

SERVICE & KUNDENDIENST

Auch die beste Technik braucht eine persönliche menschliche Note


Wir tauchen jedes Produkt, das wir herstellen. Alle unsere Jackets werden auf Herz und Nieren, zunächst im Labor und dann hart in der Praxis, geprüft. Wir kennen die Herausforderungen, denen man als Taucher bei jedem Tauchgang ausgesetzt ist und versuchen daher, diesen mit jeder Verbesserung, die wir an unseren Produkten vornehmen, zu begegnen. Wir nutzen die  Vielzahl höchst fortschrittlicher Technologien, die uns als einer der weltweit führenden Hersteller von Tauchausrüstung zugänglich sind, und setzen dies in die Praxis um. Damit werden Sie immer den Unterschied wahrnehmen, wenn Sie zum ersten Mal ein AP Ventil benutzen oder ein AP Commando, Travelwing oder Tekwing zum ersten Mal ausprobieren.

 

Jeff Parker AP ©

Die lebenslange AP Garantie 

Einfach zu warten – Einfach erreichbarer Kundendienst 


Wir haben absolutes Vertrauen in die Produkte, die wir herstellen und wir möchten, dass Sie das auch haben. Daher geben wir eine lebenslange Garantie für den Erstbesitzer auf jedes Jacket, das wir verkaufen.

Wir geben für unsere Jackets eine Garantie gegen fehlerhafte Materialien und Verarbeitung für eine Dauer von 3 Jahren und eine lebenslange Garantie auf das Material und die Verarbeitung der Innenblase. Einfach gesagt, falls eine Schweißnaht der Innenblase undicht wird, werden wir diese kostenlos innerhalb von 5 Werktagen ersetzen und übernehmen das Rückporto für Sie. Vertrauen, dem Sie trauen können. 

Sie erhalten von uns jederzeit erstklassigen Kundendienst und eine unbegrenzte zukunftssichere Versorgung mit Ersatz- und Austauschteilen. Wir bieten eine professionelle Wartung direkt bei unserer äußerst schnell arbeitenden Wartungsabteilung in unserem Werk in Cornwall, Großbritannien. Oder Sie können die Wartung auch selber vornehmen. Wir haben unsere Jackets und OC (Open Circuit)-Palette an Anschlüssen und Ventilen so konstruiert, das sie einfach zu warten sind ohne die luftdichten Versiegelungen verletzen. D.h. sowohl Sie selbst als auch Ihr lokales Tauchfachgeschäft können leicht die Routinewartungen durchführen.