UK Lockdown Update: AP Diving bleibt ab dem 3. Januar für den normalen Geschäftsbetrieb geöffnet.

Aus Sicherheitsgründen arbeiten wir mit reduziertem Personalbestand, aber wir werden unser Bestes tun, um unsere übliche schnelle Lieferung und unseren Service anzubieten.

Die AP-Telefonleitungen sind montags bis donnerstags von 10 bis 15 Uhr (GMT) und freitags von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Single Drehgelenk-Inflator für Diluent (für BMCL)

SKU
RBV07/35S
79,99 £ 66,66 £
 Auf Lager  Schnelle Despatch

RBV07/35S – Single Drehgelenk-Inflator für Diluent (für BMCL)  mit AP35S Gegenlungeneinlass

Das Upgrade-Kit enthält:

Lesen Sie mehr

Why can't I purchase this?


Als verantwortungsvoller CCR-Hersteller ist es seit je her unser Grundsatz, vollständige Rebreather oder Rebreater-Ersatzteile nur an ausgebildete Taucher mit entsprechendem Ausbildungsgrad und AP Rebreather-spezifischer Qualifikation von einer der anerkannten Rebreather-Ausbildungsorganisationen zu verkaufen. Bitte klicken Sie für mehr Details auf den Button unten. 

 

Schon bei uns CCR-registriert? Anmelden & Geschäft

 

RBV07/35S – Single Drehgelenk-Inflator für Diluent (für BMCL)  mit AP35S Gegenlungeneinlass

Das Upgrade-Kit enthält:

  • RBV07 Drehgelenk-Inflatoreinheit

  • AP35S abgeflachter BMCL-Winkeleinlass

Der manuelle Drehgelenk-Inflator für Inspiration Rebreather mit Backmounted Gegenlungen (BMCL) ist eine verbesserte Neuentwicklung, die den bisherigen festen Inflatorblock (RBV05) ersetzt. Die Single-Ausführung mit Einzelanschluss ist serienmäßig bei allen neuen Geräten montiert (sofern nicht mit einem der anderen unten aufgeführten neuen Drehgelenk-Inflatoren bestellt) und wird als Upgrade-Kit für bestehende Nutzer angeboten. 

Der neue Inflatorblock ist so konzipiert, dass sich die Ein- und Auslassblöcke unabhängig voneinander bewegen und um einen zentralen Punkt schwenken, der um 360° drehbar ist.

Das hat mehrere Vorteile. Erstens können die Einspeisungsschläuche so geführt werden, dass sie flach am Taucher anliegen, sie nicht abstehen oder unnötig durch Zugkräfte belastet werden.

Der zweite und entscheidende Vorteil ist, dass er mehrere Schlauchführungsoptionen für die Gaseinspeisungen ermöglicht. So können beispielsweise Schläuche auf herkömmliche Weise über die Schulter geführt werden; sie können unter der Achsel (z.B. zu Off-Board-Flaschen) geführt werden; oder wenn der Einlassanschlussblock nach vorne gedreht wird, kann ein anderes Gas von Sidemount- oder Dekostationflaschen angesteckt werden.

Upgrade für bestehende Besitzer:

Die Drehgelenk-Inflatoren können bei allen bestehenden Inspiration Rebreathern mit BMCL-Backmounted Gegenlungen nachgerüstet werden. Der Taucher kann seine vorhandenen Schläuche weiterverwenden, wenn er um denjenigen herum tauscht, der in die Gegenlungen eingeführt wird, so dass das geriffelte weibliche Anschlussende am neuen Auslass des Inflatorblocks und der 3/8. UNF-Stecker am neuen AP35S abgeflachten Winkeleinlass (im Lieferumfang enthalten) befestigt wird, der den aktuellen Gegenlungen-Winkeleinlass ersetzt.

Der neue Single Drehgelenk-Inflator mit Einzelanschluss ist sowohl für das manuelle Aufblasen mit Sauerstoff als auch mit Diluent erhältlich.

Fast Delivery

Premium Support

Made in the UK

Secure Checkout